Alle Artikel anzeigen

Milchvieh - Technische Beratung

Der Pansen als Schlüssel zu einer besseren Milchleistung

Panseneffizienz, Futtereffizienz, Milchleistung – der Zusammenhang dieser drei Faktoren stand im Mittelpunkt zweier Schulungsveranstaltungen im Rahmen der „Rumen School“, welche unser Lieferant Lallemand und dessen Schweizer Wiederverkäuferin Trinova Anfang September durchführten. Zahlreiche Experten von Provimi Kliba aus dem Dairy- und Beef-Bereich nahmen an den beiden Anlässen teil.

Schema zum Bewerten der Panseneffizienz
Das Thema war mit Bedacht gewählt, schliesslich ist die Panseneffizienz ein entscheidender Faktor für den Erfolg von Milchproduzenten. Eine optimale Panseneffizienz lässt die Kuh besser Nährstoffe aus dem Futter aufnehmen. Die Folge: Pro Kilo Futter resultiert eine grössere Milchmenge.

Wie lässt sich nun feststellen, ob die Panseneffizienz einer Herde gut oder schlecht ist? Dafür hat Lallemand ein Bewertungsschema entwickelt, das an der Schulung vorgestellt wurde. Es umfasst acht Kategorien: Wiederkauaktivität, Körperkondition, Pansenfüllung, Kotkonsistenz, Sauberkeit, Kot-Überprüfung und unverdaute Rationenkomponenten, Bewegung sowie Milchleistung.

Nach der Präsentation des Bewertungsschemas ging es für die Schulungsteilnehmer buchstäblich ins Feld, wo es galt, Milchkühe auf die verschiedenen Kriterien hin zu bewerten und Erfahrung in der Anwendung des anspruchsvollen Bewertungsmodells zu sammeln – ein Know-how-Gewinn, von dem die Kunden von Provimi Kliba profitieren werden.

Bessere Rohfaserverdauung dank Lebendhefen
Die Panseneffizienz wird stark vom pH-Wert im Inneren des Pansens beeinflusst, der idealerweise zwischen 6 und 6.5 liegen sollte. Wie es gelingt, den Wert innerhalb dieses Bereiches zu stabilisieren, war ein weiteres Thema an der „Rumen School“. Ein wirksames Mittel sind Lebendhefen wie das von Provimi Kliba eingesetzte Levucell®SC, welches speziell für Wiederkäuer entwickelt wurde. Es verbessert die Rohfaserverdauung und hat dadurch einen positiven Einfluss auf die Milchleistung: Bei einer Untersuchung wurden für Kühe mit einer Jahresleistung von 10‘000 Litern Steigerungen von 200 bis 400 Litern pro Laktation gemessen (mehr Informationen). Das Produkt bietet überdies weitere Vorteile, beispielsweise senkt es das Azidose-Risiko und reduziert den Gewichtsverlust nach dem Abkalben.

Haben Sie Fragen zum Thema Panseneffizienz und zum Einsatz von Lebendhefen im Milchviehbereich? Dann nehmen Sie Kontakt mit unseren Dairy-Experten auf.(Link) Sie unterstützen Sie gern dabei, für Ihren Betrieb eine passgenaue Lösung zu finden.

Levucell®SC ist Teil unseres Dairyway™-Programms mit vielfältigen Vorteilen für die Fütterung im Milchviehbereich.

An der Rumen School wurde die Anwendung eines Schemas zur Bewertung der Panseneffizienz trainiert. Hier gibt Alfred Michel, Technischer Leiter Feed bei Trinova (2.v.l.), den Futterexperten von Provimi Kliba Tipps.

Weitere Artikel

> Viel Forschung im neuen Lacto-Plus

> Zucht: Begleitung ab Geburt – für bessere Rentabilität ab den ersten Laktationen

> Neotec4: Den Pansen schneller leistungsfähig machen

> Evolution: Das Futter für die zweite Aufzuchtsphase, welches auf die Bedürfnisse ihrer Rinder eingeht!

> Unsere Experten wurden durch Swissgenetics ausgebildet

> VivOméga: Ein Vorteil auch für die Umwelt

> Der VivOméga-Cartoon

> Eine Schweinemast unter freiem Himmel

> Soziale Netzwerke: Für Landwirte ein wertvolles Hilfsmittel



Stichworte: Milchvieh, Produkt, Dienstleistung, Dairyway

Alle Artikel anzeigen

Fügen Sie einen Kommentar ein

CAPTCHA Image Reload Image

Suche
Meist gelesene Artikel
Kategorien
Stichworte