Alle Artikel anzeigen

Provimi Kliba - Produkt

Natura3: Leistungsfähigere Tierhaltung dank natürlichen Antioxidantien

Provimi Kliba wird ab Januar 2013 eine völlig neue Formulierung mit Antioxidantien in ihrem Mischfuttersortiment einführen. Ihr Name ist Natura3. Natura3 hilft den Tieren, gegen den oxidativen Stress (siehe untenstehende Rubrik) anzugehen und ein besseres Immunsystem zu entwickeln. Die Tiere werden dadurch robuster und folglich auch leistungsfähiger.   

Natura3 besteht aus einer neu entwickelten Mischung natürlicher Antioxidantien aus drei Quellen, die von Kräutern und Früchten stammen. Es ist das einmalige Resultat aus beinahe 10- jähriger, intensiver Forschung und Entwicklung am europäischen Forschungszentrum für Tierernährung von Cargill International.   

Dank zahlreicher Wirkstoffe in seinen 3 natürlichen Komponenten, hat Natura3 den Vorteil, den Stoffwechsel der Tiere umfassend zu beeinflussen. Dies im Gegensatz zu den synthetischen Molekülen, die im Allgemeinen als Antioxidantien in der Fütterung verwendet werden.   

Die positive Wirkung auf die Gesundheit und die verminderte Alterung der Tiere durch Natura3, bringt ausserdem einen massgebenden Vorteil für das Endprodukt.

Den Konsumenten wird es freuen, weisen Eier, Milch und Fleisch eine bessere Qualität und Haltbarkeit auf. 

Natura3 wird bei allen Produktelinien der Mischfutter für Monogastrier (Geflügel, Schweine) eingesetzt werden. Obwohl Wiederkäuer mit ihrem Grundfutter bereits grössere Mengen an natürlichen Antioxidantien aufnehmen, wird  Natura3 bei gewissen Wiederkäuerfutter-Spezialitäten zu finden sein. Beispielsweise empfiehlt sich Natura3 für Milchkühe in intensiven Leistungsphasen, oder wenn diese durch Stress geschwächt sind. 

Die Einführung von Natura3 hat keinen Einfluss auf die aktuellen Verkaufspreise der Mischfutter.

Der oxidative Stress und die Wirkung der Antioxidantien 

Der oxidative Stress wird beim Tier im Allgemeinen durch Krankheit, Überbeanspruchung, oder schlechten Umgebungsbedingungen ausgelöst. Er ist Ausdruck eines Überschusses an freien Radikalen im Organismus (= schädigende reaktive Formen von Sauerstoff), die den Instandsetzungs- und Entgiftungsprozess der Zellen auf den Kopf stellen. Dieser Vorgang ruft beim Tier eine Schwächung der Immunität hervor, aber auch eine beschleunigte Alterung, ein reduzierter Energieumsatz und letztlich eine Leistungseinbusse. Für den Tierhalter ergeben sich daraus erhöhte Arzneikosten, reduzierte Tageszunahmen, mangelnde Produkte-Qualität und ein schlechteres Ergebnis. 

Die Antioxidantien im Natura3 zielen darauf ab, freie Radikale „einzufangen“ und ihre schädlichen Auswirkungen auf die tierischen Leistungen zu unterbinden. Beta-Karotin und die synthetisch hergestellten Vitamine E und C werden traditionellerweise in der Ernährung als „Jäger“ der freien Radikalen gebraucht. Deren Wirkung ist jedoch eingeschränkt, weil sie für das Tier nur zum Teil verfügbar sind und nur örtlich auf die Zellen einwirken. Natura3 hat den Vorteil, dass es zusätzlich Polyphenole enthält. Diese sind pflanzlicher Herkunft und verstärken die Wirkung der anderen Antioxidantien, indem sie umfassend auf die Zellen einwirken.

 

Weitere Informationen über das gleiche Thema:

> Zum Pressemitteilung Natura3

> Oxidativer Stress beim Milchvieh: Was ist das?



Stichworte: Provimi Kliba, Produkt

Alle Artikel anzeigen

Fügen Sie einen Kommentar ein

CAPTCHA Image Reload Image

Suche
Meist gelesene Artikel
Kategorien
Stichworte